restaurative Zahnheilkunde

Wiederherstellen statt erneuern

 
Dank moderner Technik und Materialien können defekte Zähne repariert und erhalten werden. Um das "Loch" im Zahn zu füllen, stehen eine Vielzahl von biologisch verträglichen Materialien zur Verfügung. Besonders Einlagefüllungen aus Keramik sind das perfekte Abbild der Natur und vom natürlichen Zahn kaum zu unterscheiden. Wir beraten Sie, welche Art von Füllung geeignet ist und erklären Ihnen die Vorteile von

  • Kunststoffen die mit Keramikpartikeln verstärkt sind (Composites), und
  • Einlagefüllungen (Inlays).

Kleine Defekte sind häufig schon in einem einzigen Behandlungstermin zu beheben.
Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie direkt einen Termin.
 
 
zurück nach oben
realisiert von bekalabs Webmedien mit editly.